Wir über uns

 

Im Jahre 1999 trafen sich erstmals ein paar Motorrad fahrende Soldaten aus der Kaserne in Leer/Ostfriesland zu einer gemeinsamen Ausfahrt. Nach der Tour wurde man sich schnell einig das regelmäßig wiederholen zu wollen. Damit war eine lockere Verbindung von Motorradfreunden gegründet, die je nach Lust und Laune gemeinsame Fahrten am Wochenende unternahmen. Anfang 2003 wurde beschlossen, dass aus der lockeren Gemeinschaft, die sich in den vergangenen Jahren deutlich vergrößert hatte, ein Club gegründet werden soll, die MF SOLDIERS ON WHEELS. Die Gründungsversammlung fand am 06.02.2003 statt.


Am Anfang etwas holperig, nicht ganz ohne Probleme aber dennoch zielstrebig und mit dankenswerter Beratung in Ostfriesland ansässiger Motorradclubs, tragen wir seit 2005 mit Stolz unser einteiliges Backpatch als äußeres Zeichen unserer Zusammengehörigkeit. Nach 10 Jahren "On the road"  und einem langen Clubinternen Prozess fahren wir seit 2013 als MC, was gleichzeitig eine Änderung unseres Colours nach sich zog. 

 


Auch wenn fast alle Mitglieder aktive Soldaten sind bzw. waren, sind wir kein rein militärischer MC sondern offen für jede(n) Motorradfahrer(in). 

Die Aufnahmemodalitäten sind wie bei den meisten MC´s  üblich. Auf jeden Fall musst Du im Besitz eines Motorrades mit mindestens 500 ccm sein. Wenn Du uns kennen lernen möchtest dann schreibe eine E-Mail.